Überblick 21. Jahrhundert                                                                                 Home        Kontakt     Impressum


Dannenberg am 12. 8. 2005

 
 
Durch großzügige Umgehungsstraßen konnte Dannenberg die schmale aber langgestreckte Stadt im Kern zu einer verkehrsarmen und angenehmen Altstadt gestalten, die zum Shoppingbummel einlädt.
 
 
2005
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich schlendere durch die Stadt um den heutigen Zustand zu fotografieren.
 
 

 
 
 
 

 

Ich überlege, ob ich an dieser Stelle mehr über die Bedeutung Dannenbergs bei den Castor-Transporten einbringen sollte.

 
 
Denn zu diesem Thema gibt es ein Denkmal beim Marktplatz.

 
 


Mir fällt auf, dass die Parkplätze mal wieder knapp sind.

 
 
 
 
Sollte die Polizeipräsenz dem kleinen Hochzeitskonvoi gelten, der mir hupend entgegenkommt?            Video:
 
 
Nein. Es ist doch etwas mehr los. Eine kleine Demo. Da kann ich sicherlich 'ne Klopperei erwarten.
Und tatsächlich. Ich bin verblüfft, wie leicht das geht. Drei Dutzend Demonstranten stehen auf dem Marktplatz und der Polizeibus "muss" genau hier durch. Beide Seiten verhalten sich wie Kleinkinder im Sandkasten.
 
 
Es geht aber nicht um Sandkuchen backen. Worum es tatsächlich geht, schreibe ich hier lieber nicht. Sonst muss ich noch damit rechnen, dass auch meine PC-Anlage konfisziert wird. Über die Hintergründe hier eine Stellungnahme von Anwälten. (Vorsichtshalber keine anderen Links.)

Nachtrag: Gerichtsbeschluss im September Hausdurchsuchung rechtswidrig

Video:

 
 
 
 

Wie überall sorgen die großen Märkte am Stadtrand für Fluktuation der kleinen Geschäfte in der Innenstadt.
Blick von Bückau auf Dannenberg.
 
     

nach oben    zurück                                                                                                     Dannenberg 1945