Aufgewachsen auf dem Land. Historische Aufnahmen und Geschichten über Damals im Wendland. Der Landkreis Lüchow Dannenberg als Beispiel für das Leben auf dem Lande im 20. Jahrhundert.



 

        Home    Navigation im

Politische Bildung und Völkerverständigung
Eine Hommage an Hans Naumann

 Bereich
 

 

 


Ein vielsagendes Zitat aus der Schülerzeitung von 1967:
"Von der heutigen Jugend hält er sehr viel. Er glaubt auch nicht, daß sie durch Beat-Musik verwildert." (Über Hans Naumann)
Ja. Mit dieser Meinung stand er damals ziemlich alleine da.

 

 

  Es hat wohl selten jemand in einer ländlichen Region wie dem Landkreis Lüchow-Dannenberg so viel für die Jugend in Bewegung gesetzt wie der Kreisjugendpfleger Hans Naumann.
Schon 1967 schreibt die Lüchower Schülerzeitung "Durchsage":
"Im Verlauf des letzten Jahres wird wohl jeder vom Amt des Kreisjugendpflegers gehört haben. Sei es im Zusammenhang mit der Polenfahrt, dem Kreisjugendtag in Bergen oder einer der zahlreichen Jugendtanzveranstaltungen im Gildehaus Lüchow. Hinter all diesen Dingen steckt die Initiative von Hans Naumann."

 

1968

Bonn, Besuch im Bundestag und Empfang beim Bundespräsidenten Heinemann.

1969

Berlin West und Ost.

1974

Israel und Palästina

  Hans Naumann ist immer dabei, wenn es um internationalen Jugendaustausch und Städtepartnerschaften geht.
Zahlreiche Kontakte mit Japan und Reisen hin und her.
 
 
Besichtigung der Grenze gehört mit ausländischen Gästen zum Programm.
 

nach oben     zurück                                                                                                               (Seite erstellt 2006)