Aufgewachsen auf dem Land. Historische Aufnahmen und Geschichten über Damals im Wendland. Der Landkreis Lüchow Dannenberg als Beispiel für das Leben auf dem Lande im 20. Jahrhundert.



 

        Home    Navigation im

Bürger von Hitzacker in den 30er Jahren
Museumsaktion "Wo ist Oma?"

Bereich

 

Weitere Seiten über: Hitzacker
Hitzackeraner
Hitzacker 1958

Hochwasser 2002
Hitzacker 2005/06
Hitzacker 2008

 
Das Museum im Alten Zollhaus Hitzacker (Elbe), hat über tausend Fotoplatten mit Menschen aus Hitzacker archiviert. Die Aufnahmen tragen weder Datum noch Namen. Unter dem Motto "Wo ist Oma? Wo ist Opa?" ruft das Museum auf, die Fotos anzuschauen und zuzuordnen. Wer kennt die Namen? Wer kann die Geschichten erzählen?

Hier einige Beispiele:
 

   
   
   
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

Nach diesen Aufnahmen von schönen Menschen in einer einer höchst fragwürdigen Zeit wenden wir uns ernsthaft den politischen Ereignissen dieser Epoche zu, die in der nächsten Dekade auch im Landkreis Lüchow-Dannenberg alles Bisherige grundlegend verändern.   

Tagebuch 1938

 

 

  zurück         nach oben                                      mehr von Hitzacker                                Seite erstellt 2006